Was ist der Präventionsatlas NRW?

Der Präventionsatlas NRW ist eine vom Landespräventionsrat NRW gemeinsam mit dem Landeskriminalamt NRW erstellte Datenbank, die die vielfältige Präventionslandschaft in Nordrhein-Westfalen abbildet.

Der Präventionsatlas NRW ermöglicht

  • interessierten Bürgerinnen und Bürgern und 
  • staatlichen und nichtstaatlichen Einrichtungen, Organisationen, Verbänden und Vereinen, die sich in Nordrhein-Westfalen aufgrund ihrer fachlichen Zuständigkeiten bzw. gesellschaftlichen oder privaten Initiativen im Land auf dem Gebiet der Kriminalprävention engagieren,

die Suche nach lokalen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern von Präventionsgremien in NordrheinWestfalen.

Der Präventionsatlas NRW erleichtert den Zugang zu Hilfeeinrichtungen und fördert zugleich die Vernetzung und den fachlichen Austausch der mit Präventions- und Sicherheitsthemen befassten Expertinnen und Experten.

Wie funktioniert der Präventionsatlas NRW?

Der Präventionsatlas NRW biete eine globale und lokale Suchfunktion:

  1. Bei der globalen Suche können Präventionsgremien zu bestimmten Kategorien (z.B. sexualisierte Gewalt, Drogen/Sucht etc.) in ganz NRW gefunden werden. 
  2. Bei der lokalen Suche zeigt der Präventionsatlas alle Präventionsgremien im Umkreis von 20 km zu der angegebenen Adresse an.

Die Nutzerinnen und Nutzer können sich die Suchergebnisse auf einer Karte oder als Tabelle anzeigen lassen. Nach einem kurzen Klick auf den Namen erhält die Nutzerin bzw. der Nutzer detaillierte Kontaktinformationen zu der jeweiligen Einrichtung.

Den Präventionsatlas erreichen Sie unter: